Energie-Links

zum finden "Umweltfreundlicherer Energieliferanten".
Umsteigen müsst ihr dann schon selbst.

Bild "Energie-Links:ausstieg-selber-machen-300x82.png"

Atomausstieg selber machen!


Die Konzerne E.ON, RWE, Vattenfall und EnBW wollen ihre alten AKW noch 30 Jahre in Betrieb lassen. Wir sagen: STOPP! Kein Geld für gefährliche Atomkraftwerke, Uranabbau und noch mehr Atommüll. 22 Umweltverbände haben sich zusammengeschlossen, um zu zeigen, dass es anders geht. Wir rufen die Menschen in Deutschland auf, selbst aktiv zu werden.

Zur Internetseite von "Atomausstieg selber machen"



Bild "Energie-Links:Urgewald1.png"

Eine Kampagne von “URGEWALD”


Viele Menschen in Deutschland wollen weder Atomkraft noch neue Kohlekraftwerke. Trotzdem würden 95 Prozent der deutschen Haushalte
die Frage: „Sind Sie Kunde bei einem Ökostromanbieter?“ mit „Nein“ beantworten.

Zur Internetseite von "Stromwechseln hilft"




Bild "Energie-Links:yellow-cake.png"

YELLOW CAKE

Die Lüge von der sauberen Energie
Ein Film von Joachim Tschirner
Der Link zur Seite





Bild "Energie-Links:100-gruende-300x283.png"

100 GUTE GRÜNDE GEGEN ATOMKRAFT

1. Alles Uran muss importiert werden.

In ganz Europa fördern nur noch Bergwerke in Tschechien und Rumänien kleinere Mengen Uran. In Deutschland wird seit 1991 praktisch kein Uran mehr gefördert, in Frankreich seit 2001.

Atomstrom ist keine »heimische« Energiequelle. Sie macht vielmehr abhängig von Rohstoffimporten und von multinationalen Konzernen: Zwei Drittel der Welt-Uranproduktion liegen in der Hand von vier großen Bergbauunternehmen.

Zur Internetseite von 100 GUTE GRUNDE GEGEN ATOMKRAFT



Bild "Energie-Links:enrgy-map-300x91.png"

Die Karte der Erneuerbaren Energien


Die Energiewende ist in vollem Gange. Doch eigentlich weiss keiner genau was in welcher Region bereits erreicht wurde. Die EnergyMap soll aufzeigen, wie nahe die einzelnen Regionen dem Ziel von 100% Erneuerbaren Energien bereits gekommen sind.

Zur Internetseite von EnergyMap.info



Bild "Energie-Links:KLIMARETTER-300x76.png"

Klimaretter.info ist ein unabhängiges Online-Magazin


es bietet Nachrichten und Hintergrundanalysen, Debatten und Reportagen, Kolumnen, Blogs und Kommentare zur Klima- und Energiewende.

Gegründet wurde das Magazin 2007 von den beiden Journalisten Nick Reimer (taz, die tageszeitung) und Toralf Staud (DIE ZEIT/Greenpeace Magazin) unter dem Namen www.wir-klimaretter.de – benannt nach ihrem bei Kiepenheuer&Witsch erschienenen Sachbuch „Wir Klimaretter. So ist die Wende noch zu schaffen“.

Zur Internetseite KLIMARETTER.info




Bild "Energie-Links:neue-energie.png"

Nachhaltige Versorgung – Stiftung Neue Energie


Die Welt und damit jeder Einzelne von uns muss sich umstellen. Unsere Zeit ist durch Klimawandel, begrenzte Ressourcen und energieintensiven Lebenswandel in den Industrieländern gezeichnet. Dadurch entsteht eine Situation, in der nachhaltige und regenerative Energieerzeugung eine Schlüsselrolle bekommen. Wir müssen uns umgewöhnen und zur Einsparung beitragen.
Zur Internetseite der Stiftung Neue Energie



Bild "Energie-Links:transitionhouses-300x107.jpg"

Transition Initiativen in Deutschland, Österreich und der Schweiz


Diese Website dient allen am Transition Konzept Interessierten in Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vernetzung und Unterstützung.

Zur Internetseite der Transition Initiativen



Bild "Energie-Links:Euro-Solar-eV.png"

EUROSOLAR…


• ist die 1988 gegründete gemeinnützige Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien, unabhängig von Parteien, Institutionen, Unternehmen und Interessengruppen

Zur Internetseite von EUROSOLAR e.V.


    

Hermann Scheer Stiftung


‘Die schnelle und umfassende Einführung Erneuerbarer Energien heute garantiert, dass wir morgen eine umweltfreundliche, sichere und kostengünstige Energie für alle haben.‘

Zur Internetseite der Hermann Scheer Stiftung