Das gibt es wirklich?

Auf dieser Seite findet Ihr Internetseiten, in denen viele Ideen und Themen aufgegriffen werden, die unser Zusammenleben verändern können.

Gerne nehmen wir neue Seiten auf wenn du uns einen Link zu der Seite über unser Kontaktformular zuschickst.



Bild "Das gibt es wirklich?:Kroetenwanderung.png"

Krötenwanderung einmal anders.

● Du bist nicht zufrieden mit dem was Deine Bank mit Deinem Geld macht?
● Dann lass Deine Kröten wandern! Wechsle die Bank!
● Auf der Krötenwanderungsseite von Attac bekommst du Informationen die Dir vielleicht bei Deiner Entscheidung helfen



Bild "Das gibt es wirklich?:Sozialforum-Amper.jpg"

Sozialforum Amper

Eine bessere Welt ist machbar!

● Die neue Seite Filme des Teams "engagiert in ffb" finden Sie oben im Menü.
● Hier geht es zur Extra-Seite: Kino-Filme für eine bessere Welt.
● Zur Extra-Seite über Fakten zu Freihandelsabkommen, Kriegs- und Überwachungspolitik.



Bild "Das gibt es wirklich?:Repair_Cafe.png"

Repair Cafe's

Repair Cafés sind ehrenamtliche Treffen, bei denen die Teilnehmer alleine oder gemeinsam mit anderen ihre kaputten Dinge reparieren. An den Orten, an denen das Repair Café stattfindet, ist Werkzeug und Material für alle möglichen Reparaturen vorhanden. Zum Beispiel für Kleidung, Möbel, elektrische Geräte, Fahrräder, Spielzeug und vieles mehr. Auch sind kundige ehrenamtliche Helfer anwesend, die Reparaturkenntnis und – fertigkeiten auf verschiedenen Gebieten mitbringen.

Besucher nehmen defekte Gegenstände von zu Hause mit. Im Repair Café machen sie sich gemeinsam mit einem Fachmann oder einer Fachfrau an die Arbeit. Man kann dort immer eine Menge lernen. Wer nichts zu reparieren hat, nimmt sich eine Tasse Kaffee oder Tee. Oder hilft jemand anderem bei der Reparatur. Auf dem Lesetisch liegen verschiedene Bücher zum Thema Reparatur und Heimwerken – immer gut als Inspirationsquelle. Lies die Hausregeln, die im  Repair Café gelten.


Bild "Das gibt es wirklich?:Die-Tafeln.png"

Die Tafeln

„Alle geben, was sie können“ – das ist das Motto der Tafeln. Mit Deiner Spende und Deiner Hilfe unterstützt Du die Arbeit der gemeinnützigen Tafeln in Deutschland, wo viele Millionen Menschen in Armut leben müssen.





Bild "Das gibt es wirklich?:Buergerstiftung.png"

Bürgerstiftung - Was ist das ?

Bürgerstiftungen bringen Bürger, Unternehmen und Institutionen zusammen, die gesellschaftliche Verantwortung übernehmen und das heimatliche Umfeld mitgestalten wollen.

Bürgerstiftungen beachten einen Katalog von Richtlinien, die ihren besonderen Charakter als unabhängige, offene und auf breiter Basis tätige Form bürgerschaftlichen Engagements unterstreichen.





Bild "Das gibt es wirklich?:Grundeinkommen-Logo.png"

Netzwerk Grundeinkommen


Ein Grundeinkommen ist ein Einkommen, das bedingungslos jedem Mitglied einer politischen Gemeinschaft gewährt wird. Es soll

  •     die Existenz sichern und gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen,
  •     einen individuellen Rechtsanspruch darstellen,
  •     ohne Bedürftigkeitsprüfung ausgezahlt werden,
  •     keinen Zwang zur Arbeit bedeuten.


Bild "Das gibt es wirklich?:Regiogeld.png"

Regiogeld

Regiogeld ergänzt den Euro um ein regionales Zahlungsmittel – meist in Form von Gutscheinen – und dient dem Gemeinwohl.

  • Es bindet die Kaufkraft an die Regionen, fördert die regionalen Unternehmen und stimuliert regionale Wirtschaftskreisläufe.
  • Es erweitert die unternehmerischen Handlungs- möglichkeiten um einen regionalen Markt und ist als Werkzeug zur Regionalentwicklung einsetzbar.
  • Es hilft, regionale Produkte abzusetzen, neue Umsätze zu ermöglichen und Arbeitsplätze zu schaffen.
  • Regionales Wirtschaften verkürzt die Transportwege und schont die Umwelt.


Bild "Das gibt es wirklich?:Gesellschaft_fuer_bedrohte_Voelker.png"

Gesellschaft für bedrohte Völker

“Menschenrechtsorganisationen wie die Gesellschaft für bedrohte Völker sind der starke Arm des Weltgewissens,die ersten Elemente einer weltweit geübten Gerechtigkeit” (Yehudi Menuhin)




Bild "Das gibt es wirklich?:Solbach-Freise.png"

Demokratie wagen – Zivilcourage zeigen

Die Stiftung soll ein Signal an Mitbürger sein, die Ausgezeichneten im Mut beim Einsatz für mehr Gerechtigkeit nachzuahmen.


Bild "Das gibt es wirklich?:Stiftung-trias.png"

Stiftung trias

Gemeinnützige Stiftung für Boden, Ökologie und Wohnen
  • Die Stiftung trias fördert Initiativen, die Fragestellungen des Umgangs mit Grund und Boden, ökologischen Verhaltensweisen und neue Formen des Lebens aufnehmen.
  • Ihre Stiftungsziele verwirklicht sie gemeinsam mit Kooperationspartnern im Rahmen gemeinnütziger Zielsetzungen.


Bild "Das gibt es wirklich?:fgw-ev.jpg"

„Forum Gemeinschaftliches Wohnen e.V., Bundesvereinigung“

, gegründet 1992, ist ein Zusammenschluss von Vereinen und Einzelpersonen, die gemeinschaftliche, generationsübergreifende Wohnformen bekannt machen, initiieren und verwirklichen.


Bild "Das gibt es wirklich?:Wohnprojekte-portal.jpg"

Das Wohnprojekte Portal

Unsere Themen sind …
… Gemeinschaftliches Wohnen.
… Wohngemeinschaften.
… Baugemeinschaften.
… Siedlungsgemeinschaften.


Bild "Das gibt es wirklich?:Bundesministerium_fuer_Wirtschaft_und_Technologie.jpg"Mit der Förderdatenbank des Bundes im Internet gibt die Bundesregierung einen umfassenden und aktuellen Überblick über die Förderprogramme des Bundes, der Länder und der Europäischen Union. Das Fördergeschehen wird unabhängig von der Förderebene oder dem Fördergeber nach einheitlichen Kriterien und in einer konsistenten Darstellung zusammengefasst


Bild "Das gibt es wirklich?:Pro-Bahn.jpg"PRO BAHN hat in vielen Gebieten Deutschlands neue Angebote im öffentlichen Verkehr angestoßen (z.B. Spätverkehre, Wochenendverkehre), den Erhalt von Bahnlinien gefördert, den integralen Taktverkehr auf der Schiene miterfunden. PRO BAHN erarbeitet Konzepte, arbeitet in offiziellen Gremien mit, sensibilisiert und berät Politiker in Angelegenheiten des ÖV, beeinflußt die öffentliche Diskussion durch Aufklärung über Hintergründe, hält Vorträge und Seminare, gibt Fahrgastinformationen (Taschenfahrpläne, Fahrradführer, Biergartenführer, Spartips) heraus, hält Fahrgastsprechstunden ab.